Laufen: 9 gute Lebensmittel für den Läufer

Es ist nicht nur condi und Technologie, die helfen, Ihr Leben zu verbessern – wir haben 9 Lebensmittel gefunden, die den Läufer in dir steigern können

Laufen: 9 gute Lebensmittel für den Läufer

1. Niedriger fetter griechischer Joghurt zum Läufer
Griechischer Joghurt hat einen viel höheren Proteingehalt als gewöhnlicher Joghurt. Und es ist reich an Kalzium, Kalium, Zink, Vitamin B6 und B12, die zusammen helfen, die Knochen zu stärken, das Immunsystem zu optimieren und die Energie zu erhöhen. Dann packen Sie eine Portion griechischen Joghurt mit faserreichem Müsli, oder mischen Sie frisches Obst und griechischen Joghurt in einen glatten Smoothie drei bis vier Stunden vor dem Laufen.

2. Lachs zum Läufer
Lachs ist einer der besten Fische, die man essen kann. Es enthält viel Protein und gesunde Fettsäuren wie Omega-3. EPA (Eicosapentaensäure) und DHA (Docosahexaensäure), entzündungshemmend und hilft auch dem Körper, seine Fettablagerungen zu verwenden, wenn sich die Kohlenhydrate auflösen. Dies bedeutet, dass Sie Ihr bestes für eine lange Zeit ausführen können. Wenn du wilde Lachse anstelle der Farm wählst, wird der Inhalt aller guten Fälle höher sein.

3. Quinoa zum Läufer
Ändern Sie den weißen und braunen Reis mit Quinoa, der alle neun essentiellen Aminosäuren enthält und mit Protein beladen ist. Quinoa senkt auch das schlechte Cholesterin und schließt Mangan ein, das hilft, die Knochen zu stärken.

Lerne 5 oder 10 km in 10 Wochen laufen

4. Wassermelone zum Läufer
Die erstaunliche, saftige Sommerfrucht ist ein perfekter Snack für Läufer. Der hohe Gehalt an Vitamin C stärkt das Immunsystem, so dass Sie das Risiko reduzieren, krank zu werden. Darüber hinaus ist Wassermelone ein guter Weg, um sicherzustellen, dass Sie genug Flüssigkeit bekommen. Also Wassermelone ist gut vor und nach dem Lauf.

5. Haferflocken zum Läufer
Haferflocken besteht aus den größten Schuppen von Oatgrain und kann in den meisten Supermärkten gekauft werden. Es hat einen höheren Gehalt an Proteinen, Vitaminen und Mineralien als gewöhnlichen Haferflocken, und so geht es um 50 Prozent besser, um den Cholesterinspiegel zu senken. Darüber hinaus können Sie für eine lange Zeit dauern, weil die vielen Fasern im Magen erweitern, aber auf der anderen Seite ist es langsam zu verdauen.

6. Hummus mit Gemüse-Snacks zum Läufer
Hummus enthält viele gute Fälle für einen Läufer: Kohlenhydrate, Fasern, Proteine ​​und gute Fettsäuren. Und dann ist es gut, Blutzucker zu stabilisieren, weil Kichererbsen langsam verdaut werden. Perfekt zum Snacking mit Gemüsebarren vor oder nach einem Lauf.

7. Eier zum Läufer
Eier sind eine der besten Proteinquellen und enthalten alle neun essentiellen Fettsäuren. Daher ist es gut für den Stoffwechsel und die Muskeln – aber auch gut für die Vermeidung von Entzündungen.

8. Banane zum Läufer
Eine Banane ist ein leichter Snack, um den Weg für einen Läufer zu nehmen – Bananen sind mit Kohlenhydraten, Kalium, Vitamin B6, Vitamin C und Mangan gefüllt daher sind sie gut zu essen, beide vor, während und nach einem lauf.

Egal, ob du auf dem Sporn oder Hüftzug bist, du kannst deine Nahrungsergänzungsmittel leicht optimieren

9. Peanutbutter zum Läufer
Eine weitere gute Energiequelle auf deinem Lauf ist Peanutbutter. Obwohl wir vielleicht denken, dass es auf dem Niveau der Kinder der zweiten Liebling nutella ist, ist es tatsächlich mit gesunden Fettsäuren, Fasern und Protein gefüllt. Es gibt einen stabilen Blutzucker und ein langanhaltendes Gefühl von Fett wegen der guten Fettsäuren verdaut langsamer als schnelle Kohlenhydrate.

(Quelle: www.active.com)

Laufen: 9 gute Lebensmittel für den Läufer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.